Teilprojekt C10 - Strukturelle Bestimmungsfaktoren multivalenter Bindungsdynamik

In diesem Projekt werden wir anhand molekulardynamischer Simulationen und Markov-Modellen der Konformationsdynamik den Rebinding-Effekt bei verschiedenen multivalenten Systemen untersuchen. Die Systeme sind so gewählt, dass sie voraussichtlich deutlich unterschiedliche Bindungsdynamiken zeigen. Es sollen Erklärungsansätze und Modelle entwickelt werden, die einen kausalen Zusammenhang zwischen der Struktur eines multivalenten Komplexes, der Konformationsdynamik seiner Konstituenten und dem Rebinding-Effekt herstellen. Dabei liefern die einzelnen Modelle der Konformations- und Bindungsdynamik zudem einen konkreten Beitrag zur Entwicklung von Inhibitoren der untersuchten Systeme.

Publikationen

dfg_logo