Selektive Detektion kooperativ bindender Fragmente in einem Hochdurchsatz-Ligationsassay zur Entwicklung eines pikomolaren Caspase-3-Inhibitors

M. Schmidt, A. El-Dahshan, S. Keller, J. Rademann – 2009

Mit Fragmenten von Kooperativität zu Affinität: Eine chemisch reaktive Fluoreszenzpolarisations(FP)-Sonde ermöglicht die Detektion von kooperativen Fragmenten über die mehr als additive Bindung ihrer Ligationsprodukte. Zur Bestätigung wurde ein stabiles Derivat des Ligationsprodukts hergestellt, das aktiver war als alle bisher bekannten Inhibitoren von Caspase-3.

Titel
Selektive Detektion kooperativ bindender Fragmente in einem Hochdurchsatz-Ligationsassay zur Entwicklung eines pikomolaren Caspase-3-Inhibitors
Verfasser
M. Schmidt, A. El-Dahshan, S. Keller, J. Rademann
Datum
2009
Kennung
10.1002/ange.200901647
Zitierweise
Angew. Chem. 2009, 121, 6464-6467
Art
Text
dfg_logo