Teilprojekt C9

Prof. Roland Netz

Prof. Roland Netz

Prof. Dr. Netz:
Simulationen und Multiskalenmodellierung von multivalenten Zucker-Protein-Wechselwirkungen

Wechselwirkungen zwischen Proteinen und zuckerartigen Verbindungen sind essentiell für eine ganze Reihe von biologischen, medizinischen und technologischen Fragestellungen. Die Arbeitsgruppe Netz wird exemplarisch die multivalente Bindung zwischen dem viralen Membranprotein Hämagglutinin und dem zellulären Liganden Sialinsäure in einem Multiskalenansatz  untersuchen. Dazu wird zuerst die Hämagglutinin-Sialinsäure Bindungslandschaft mit atomistischen MD Simulationen ermittelt. Zusammen mit der Dehnungs-Kraft-Relationen für ein Linkerpolymer wird dann die multivalente Freie Energie der multivalenten Bindung rekonstruiert. Optimale Länge, Geometrie und Steifigkeit des Linkerpolymers folgt durch Minimierung der globalen Freien Energielandschaft.

 

Kontakt:

Prof. Dr. Roland Netz
Fachbereich Physik  
Arnimallee 14
14195 Berlin

Tel.:  +49-30-838-55737
Fax.: +49-30-838-53741

Sekretariat:

Frau Schumann-Welde
Tel.:  +49-30-838-54781

E-Mail: rnetz(at)physik.fu-berlin.de

Website: http://www.physik.fu-berlin.de/en/einrichtungen/ag/ag-netz/index.html

dfg_logo